Kabelordnung
im Büro und zu Hause

KABELSCHLÄUCHE FÜR IHR KABELMANAGEMENT

Detaillierte Informationen zu handelsüblichen, auf dem Markt käuflich zu erwerbenden Kabelbündelschläuchen für PC-Arbeitsplatz und Home-Bereich

 

Es gibt Produkte in verschiedensten Ausführungen, um mehrere Kabel zu einem optisch ansprechenden Kabelstrang zusammenzufassen und zu verstecken. Neben der Optik ein weiterer Nutzen: Schutz von lose herumliegenden Kabeln durch Verbiss durch Haustiere. Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick über verschiedene auf dem Markt erhältliche Produkte. Doch zuvor sollten einige Punkte geklärt werden, wenn man tiefer in das Kabelmanagement einsteigen möchte.
 

  • Für den passenden Anwendungsbereich werden die Schläuche in verschiedenen Ausführungen, Durchmesser und Farben angeboten.
  • Bei der Qualität gibt es große Unterschiede. „Billigware“ aus Fernost und hochwertige Produkte, die auch in der Industrie (Haushaltsgeräte, Automobilbau, Anlagenbau) eingesetzt werden.
  • Wichtig ist einfache Handhabung beim Zusammenfassen und wieder Trennen der Kabelbündel. Für den Wohnbereich soll der Schlauch nicht nur funktionell sondern optisch auch sehr ansprechend sein

 

Man kann diese Kabelbündelschläuche in folgende Kategorien einteilen:   

  • Kunstoff-Wellrohre aus Hart-PVC

  • Kunstoff-Kabelschläuche aus elastischem Poyethylen bzw. Polyamid
  • Kunstoff-Geflechtschläuche aus Polyester-Gewebe
  • Kabelschläuche aus Neopren

 

 

 

 

 1. Kabelrohr mit Längsschlitzung

 

Wellrohr - geschlitzt

 

 - starres Material

- unschöne Optik

- Schwierige Montage

- Eher für geübte Anwender geeignet

+ günstiger Preis
 

 

Das Kabelrohr mit einer Längsschlitzung sieht nicht nur unschön aus, die Montage ist auch etwas schwierig, der Kabelschlauch muss während des Einlegens gespreizt werden. Dies ist in der Regel ohne zusätzliche Hilfe nicht möglich. Auch das Ausleiten einzelner Kabel ist sehr schwierig. Dafür liegt der Preis für Kabelrohre mit Längsschlitzung bei ca. 1 € je Meter.

 

 

2. Spiralschlauch

Spiralschlauch

 

 + sehr günstiger Preis

+ passt sich unterschiedlichen Bündeldurchmesser leicht an

- Umwickeln sehr umständlich

- Beim Entfernen oder Hinzufügen eines Kabels muss alles wieder neu gewickelt werden
 

 

 

Der spiralförmig geschnittene Kunststoffschlauch: Durch die einfache Herstellungsart ist dieser Kabelschlauch relativ günstig. Etwa 0,50 € je Meter kosten Spiralschläuche im Handel. Ein weiterer Vorteil ist, dass sie sich sich durch Spreizung dem Durchmesser des Kabelbündels anpassen. Was zugleich ein Nachteil ist, denn der Schlauch muss um den Kabelstrang gewickelt werden. Die Verwendung ist bei längeren Stücke, sehr mühsam, da immer ein Reststück übrig bleiben und hinderlich sein kann. Der größte Nachteil von Spiralschläuchen ist jedoch, dass zum Beispiel zur Entfernung nur eines einzelnen Kabels, der gesamte Schlauch abgewickelt und anschließend wieder neu, um den verbleibenden Strang gewickelt werden muss.

 

 

 3. Kabelschlauch mit Längs- und Querschlitzung

 

Hochwertiger Kabelschlauch - IndustriequalitätKabelschlauch mit Längs- und Querschlitzung

 

+ hochwertige Kunststoff-Schutzschläuche

+ einfach und universell einsetzbar

+ Mit Einziehwerkzeug zum problemlosen bündeln

+ optisch ansprechender Kabelstrang

+ Querschlitzung ermöglicht flexible Abzweigungen der Daten- & Stromkabel

+ Viele Querschnitte und Farben der Schläuche zur unauffälligen Integration in der Umgebung

- Teurer als Spiralschlauch u. Kabelrohr mit Längsschlitzung
 

 

Hier handelt es sich um hochwertige Kunststoff-Schutzschläuche, die auch in der Industrie eingesetzt werden. Diese Kunststoffschläuche bieten durch ihr spezielles, patentiertes Profil die einfachsten und universellsten Einsatzmöglichkeiten zur Zusammenfassung von lose herumliegenden Kabeln und Leitungen.
Das passende Einziehwerkzeug ermöglicht selbst Laien das problemlose Zusammenfassen, mehrerer Kabel zu einem optisch ansprechenden Kabelstrang. Durch die zusätzliche Querschlitzung, können einzelne Kabel an jeder beliebigen Stelle ausgeführt werden. Zudem sind einzelne Leitungen problemlos zu entfernen. Durch verschiedene Querschnitte und Farben ist eine optische Anpassung an die Umgebung möglich. Die sehr vielen Vorteile dieser Kabelschläuche relativieren den Preis von ca. 3 € je Meter.





Gewebeschläuche für das Büro und Zuhause

Die Gruppe der Gewebeschläuche und im speziellen die Kunststoffgewebeschläuche sollten mit einem Heißdraht-Schneider auf Länge geschnitten werden. Dabei werden die Enden verschweißt, da diese sonst ausfransen. Bei manchen Schläuchen ist auch das Verschweißen mit Feuerzeug möglich.

Diese optisch ansprechenden Kunststoffgewebe-Schläuche werden in drei verschiedenen Ausführungen angeboten. Es gibt sie alsg

  • geschlossenen Gewebeschlauch, 
  • Gewebeschlauch mit Klettverschluss 
  • Gewebeschaaluch mit Reißverschluss
  • Selbsteinrollenden Schlauch

 

 

4. Geschlossener Gewebeschlauch 

 

Geschlossener Gewebeschlauch

 

- Eher unpraktisch

+ günstigste Gewebeschlauchart
 

 

 

 

 

 

 

 

Der geschlossene Gewebeschlauch ist nur geeignet, wenn Kabel ohne große Stecker durchgezogen werden sollen. Der Schlauch ist zwar dehnbar, aber das Überziehen von Kabeln mit Stecker ist fast unmöglich und nicht empfehlenswert. Einzig der Preis von ca. 2 € je Meter, spricht für diesen Schlauch, aber billig ist nicht gleich gut.

 

 

 

 5. Gewebeschlauch mit Klett- oder Reißverschluss

 

Gewebeschlauch mit Klettverschluss

 

+ Praktisch im Einsatz

+ Abzweigungen von Kabeln sind möglich
+/- Mittlerer Preis
- Unregelmäßige Optik
 

 

 

 

 

 

 

Praktischer als ein geschlossener Gewebeschlauch ist einer mit Klettverschluss. Mit ihm können Sie auch Kabel mit dickem Stromstecker einfach zusammenfassen. Dank der Klettverschlusses ist die Montage ist sehr leicht. Einfach den Schlauch an der Seite auftrennen und die Stromkabel - und Datenleitungen einlegen und den Schlauch wieder zusammenkletten. Auch mehrere Abzweigungen entlang des Kabelstranges sind denkbar. Leider wird durch den Klettverschluss eine gleichmäßige Optik erschwert. Mit ca. 5 € je Meter liegt er im mittleren Preissegment bei den Gewebeschläuchen.

 

Eine weitere Alternative sind Gewebeschläuche mit Reißverschluss.

Diese Variante gibt es nur in festen Längen und kann nicht gekürzt werden.

Weiterhin können hier keine Kabel zwischendurch ausgeführt werden.


 

 

6. Selbsteinrollender Gewebeschlauch

 

Selbsteinrollender Gewebeschlauch

 

+ optisch sehr ansprechend

+ einfache Montage.

- Ränder fransen gerne aus, wenn nicht gut verschweißt

- Relativ hoher Preis
 

 

 

 

 

 

Wer die ultimative Lösung für ein anspruchsvolles Kabelmanagement sucht, der sollte sich einen selbsteinrollenden Gewebeschlauch mit einer feinmaschigen Struktur kaufen. Die Montage ist sehr einfach, da der Gewebeschlauch durch die Längsschlitzung nur geöffnet werden muss. Dieser Schlauch legt sich dann automatisch um den Kabelstrang. Der Preis von ca. 9 € je Meter ist jedoch hoch.





  6. Neopren-Kabelschlauch mit Klett- oder Reißverschluss            

 

Neopren Kabelschlauch mit Klettverschluss

+ Optisch sehr ansprechend wenn keine Biegungen vorhanden sind

+ glatte Oberfläche, leicht zu reinigen

- Knickfalten bei Radien

- geringe Dehnbarkeit

- unangenehmer „Kunstoff-Geruch“

- begrenzte Länge

- Material ist nicht sehr robust


 

 Relativ neu auf dem Markt sind Kabelbündelschläuche aus Neopren.

Diese Kabelbündler werden in den Farben Schwarz und Weiß und mit Klett- oder Reißverschluss angeboten.